» Welcome to Hope County - Southwest Montana «
   

Zwischen den Rocky Mountains und den Great Plaints zieht sich eine atemberaubende Landschaft. Eine Landschaft die darauf warten entdeckt zu werden. Mittendrin liegt die kleine Stadt Hope County die mit gerade einmal 25. Tausend Einwohnern eine freundliche und lebhafte Gemeinschaft bildet. Die Menschen sind Herzlich und lieben die Natur. Hope County ist ein beliebter Rückzugsort, wo sich besonders im Winter die Touristen in den Hotels tummeln. In den Wäldern, Flüssen und Landschaften kann man allerhand Tiere finden: Wölfe, Bisons, Elche und vieles mehr auch Angelliebhaber kommen hier auf ihre Kosten. In der Nähe befindet sich ebenfalls das Naturschutzgebiet - Glacier-Nationalpark der sich bis nach Kanada erstreckt. Der Park ist für seine vielen schneebedeckten Berggipfel, Seen und Wanderwege sowie die berühmte 50 Meilen lange Panoramastraße Going-to-the-Sun Road bekannt. Wenn die Erkundungen am Abend zu Ende gehen findet man zahlreiche Rückzugsorte: Campingplätze mit endlos langen kristallklaren Bächen und Resorts im Westernstyle. Um Hope County haben sich zahlreiche Ranch Besitzer niedergelassen die Rinder- oder Pferdezucht betreiben.


     


#1

QUESTIONAREA

in  QUESTIONAREA  06.12.2020 02:45
von Hope County • 118 Beiträge






Du hast eine Frage? Dann hab keine Angst davor sie uns zu stellen.
Avatare reservieren wir für 48 Stunden.


zuletzt bearbeitet 07.02.2021 19:11 | nach oben springen

#2

RE: QUESTIONAREA

in  QUESTIONAREA  08.12.2020 13:35
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Guten Mittag... :)
Darf ich mal so frei sein und anmerken dass man bei euren Gesuchen nicht erkennen kann um was es sich handelt bzw. welche Beziehung der Sucher zu dem Gesuchten hat :) Und wenn Ihr lust habt kann ich euch vielleicht etwas unterstützen :) Denn ich finde das Layout echt toll


nach oben springen

#3

RE: QUESTIONAREA

in  QUESTIONAREA  08.12.2020 14:00
von Ryan Steward (gelöscht)
avatar

Hey,

Ich danke dir für den Hinweis! Mir ist es nicht aufgefallen, dass es nicht erkenntlich genug ist. In meinem Fall wird der Bruder gesucht und nach meiner Arbeit werde ich es überarbeiten. Ebenfalls bedanken wir uns natürlich für das nette Kompliment und dem netten Angebot, allerdings wollen wir sowas nicht vorschnell und öffentlich besprechen, weswegen ich dich einfach bitten würde dich vielleicht mit einer tollen Charakteridee in die Bewerbung zu begeben. Wir würden uns jedenfalls sehr freuen von dir zu lesen.

LG.
Ryan


nach oben springen

#4

RE: QUESTIONAREA

in  QUESTIONAREA  08.12.2020 14:37
von Gast
avatar

Guten Tag,

finde es ja sehr amüsant das man gleich was Neues aufmacht, wenn es woanders nicht läuft. Geduld scheint ja keinerlei Stärke zu sein. Und unhöflich gegenüber Foren sich doppelt oder gar dreifach aufhalten zu wollen.
Da ist der Charakter ja nicht mal einzigartig.



nach oben springen

#5

RE: QUESTIONAREA

in  QUESTIONAREA  08.12.2020 15:50
von Ryan Steward (gelöscht)
avatar

Guten Tag,

Ich denke, es geht um mich? Wäre mir vor ein paar Tagen klar gewesen, dass ich ein eigenes Forum aufmachen würde hätte ich Ryan nicht in einem anderen Forum angemeldet aber wie das Leben spielt ist es aus bestimmten Gründen dazu gekommen, die ich nicht gewillt bin, zu erläutern. In jedem Charakter stecken Ideen, Fantasie und Zeit, weswegen ich es als mein gutes Recht sehe meinen Charakter hier anzumelden besonders, weil er bislang nicht bespielt wurde!
Meine Geduld oder ein anderes Forum hat damit nichts zu tun.

Ich wünsche dir einen angenehmen Tag.


zuletzt bearbeitet 08.12.2020 15:51 | nach oben springen

#6

RE: QUESTIONAREA

in  QUESTIONAREA  08.12.2020 15:52
von Ryan Steward (gelöscht)
avatar




Du hast eine Frage? Dann hab keine Angst davor sie uns zu stellen.
Avatare reservieren wir für 48 Stunden.


zuletzt bearbeitet 10.12.2020 16:53 | nach oben springen

#7

RE: QUESTIONAREA

in  QUESTIONAREA  09.12.2020 05:07
von Gast
avatar

Guten Morgen.
Mir würde eine Idee durch den Kopf schweben und zwar es würde grob überrissen um eine ehemalige Russische Spionin/Killerin gehen die nun hier in diesem kleinen Städtchen versucht ein ruhiges Leben zu führen. Wäre diese Idee überhaupt okay für die admins?

liebe Grüße und habt einen schönen Morgen.


nach oben springen

#8

RE: QUESTIONAREA

in  QUESTIONAREA  09.12.2020 05:23
von Ryan Steward (gelöscht)
avatar

Guten Morgen,

Deine Idee klingt Interessant und ich wüsste nicht was dagegen sprechen sollte. Jeder Charakter hat eine Vergangenheit und wenn sie sich ein ruhiges Leben in Hope County erhofft, warum sollten wir der Dame dies nicht gewähren?
Ich bin jedenfalls schon gespannt auf deine Story!

LG.

Ryan


nach oben springen

#9

RE: QUESTIONAREA

in  QUESTIONAREA  09.12.2020 05:40
von Gast
avatar

Sehr gut. Das freut mich zu hören. Dann werde ich mich heute Nachmittag nach der Arbeit Mal an die Storyline setzen. Nun was das FC angeht, da schau ich noch was am besten zu ihr passen könnte. Mal schauen. Wäre es noch möglich das meine Dame eine Bar betreiben könnte in dieser schönen Klein Stadt?


nach oben springen

#10

RE: QUESTIONAREA

in  QUESTIONAREA  09.12.2020 05:51
von Ryan Steward (gelöscht)
avatar

Kurz und knapp: Natürlich kann deine Dame eine Bar betreiben.


nach oben springen

#11

RE: QUESTIONAREA

in  QUESTIONAREA  09.12.2020 05:54
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Das freut mich doch sehr^^ Ich habe gerade noch mehr Zeit als gedacht und die Storyline ist schon ziemlich fertigt. Ich glaube ich werfe die junge Frau jetzt dann noch in die Charakter Schmiede vielleicht ergibt sich noch die ein oder andere Freundschaft


nach oben springen

#12

RE: QUESTIONAREA

in  QUESTIONAREA  09.12.2020 13:10
von Ryan Steward (gelöscht)
avatar




Du hast eine Frage? Dann hab keine Angst davor sie uns zu stellen.
Avatare reservieren wir für 48 Stunden.


zuletzt bearbeitet 10.12.2020 16:53 | nach oben springen

#13

RE: QUESTIONAREA

in  QUESTIONAREA  09.12.2020 14:08
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hey, ihr habt ein echt schönes Forum hier ^^
Sucht jemand einen weiblichen Charakter?


nach oben springen

#14

RE: QUESTIONAREA

in  QUESTIONAREA  09.12.2020 14:14
von Catherine Elaine Everett (gelöscht)
avatar

Guten Mittag..... und eine schöne Vor Weihnachtszeit.

Also ich misch mich dann mal ein und muss sagen ich würde meine 16-18 Jährige Tochter suchen. :)
Wenn dass etwas für dich wäre. Ich kann dir auch gerne meine Story zukommen lassen oder meine älteste Schwester die Zwischen 38-40 Jahren ist.
Oder eine beste Freundin usw also es gibt viel Potenzial.

Ein Perfektes Leben beginnt wohl mit den Worten es war einmal, doch was ist wenn eine Geschichte mit dem Schlimmsten Beginnt. Denn genau so begann Catherines Leben, auch wenn es Anfangs nicht so schien. Ihr Geburtsname lautet Catherine Elaine Everett, der Grund warum sie einen anderen Nachnamen trägt ist Simple, denn sie ist Verheiratet, doch bis zu diesem Tag hatte sie einen weiten weg und hoffte eigentlich dass sie ab da glücklich sein würde, jedoch schien das Leben Ihr immer wieder neue Herausforderungen zu stellen und damit alle wissen worum es geht beginnt sie am besten von vorne.
1988 erblicke Catherine Elaine Everett das Licht der Welt oder zumindest sollte es so sein. Sie war das 5 Kind der Familie, jedoch war Ihr Weg auf die Welt nicht der einfachste. Denn als Ihre Eltern auf dem Weg ins Krankenhaus waren hatten sie einen schweren Unfall. Ein Betrunkener hat Ihr Auto gerammt so dass es sich mehrere male überschlug. Jedoch hatten sie wohl Glück im Unglück denn Ihre Eltern hatten nur leichte Verletzungen, jedoch war am Anfang nicht klar wie es dem kleinen Mädchen gehen wird. Ob sie vielleicht Verletzungen davon tragen wird da Ihre Mutter auf den Bauch gefallen war. Daher harrten Ihre Eltern einige Monate nach der Geburt aus um zu schauen ob Ihr Kind sowohl Körperlich als auch Geistig Gesund sein würde und sie hatte Glück, es war alles in Ordnung und dass kleine Mädchen wuchs und gedeiht. Sie war ein Lebensfrohes kleines Mädchen was Ihr genaues Ziel im Blick hatte. Jedoch hatten Ihre Eltern auch einige geheimnisse von denen sie nichts ahnten. Denn Ihr Vater war ein sehr ehrgeiziger Cop und Ihre Mum eine Engagierte Ärztin. Wenn man sich dass so anhörte war es alles ganz normal und auch Ihre Kindheit war relativ normal und Friedlich. Sie wuchsen beschützt und behütet auf. Nicht nur Ihre Eltern schützten sie auch Ihre großen Brüder. Denn wie dass Schicksal es so wollte hatte die Familie nur 2 Mädchen in der Familie und Ihre Schwester war Ihre Älteste Schwester so dass sie nicht beschützt werden musste. Also hatte sie 3 große Brüder die sie immer im Auge hatten und beschützten. Daher blieben Ihr auch wenige freiräume.
Doch dass machte Ihr nicht sonderlich viel aus bis zu dem Tag an dem Catherine Ihren ersten Freund mit nach Hause brachte. Jedoch war dass gar nicht so einfach denn es war nicht nur Ihre erste Liebe mit gerade mal 15 Jahren, nein es war auch noch der beste Freund Ihres Bruders. Sie wusste nicht genau wie sie es Ihrer Familie beibringen sollte, also hielt sie es erst einmal geheim bis die Beziehung die nächste Stufe erreicht hat. Denn sie schliefen miteinander und es war einfach total schön. Sie war wie auf Wolke sieben, jedoch sollte sie schnell von dieser Wolke herunter geholt werden. Denn Ihre Periode blieb aus und sie machte voller Panik einen Test der dann auch noch Positiv war, was sollte sie nun machen Ihre Familie würde ausflippen. Doch als erstes musste sie mit Vincent sprechen, doch als sie zu Ihm nach Hause kam war das komplette Haus leer und es gab keine Hinweise wohin sie verschwunden waren, also musste sie in den Sauren Apfel beißen und Ihre Familie über Ihre Schwangerschaft Informieren. Sie kam nach Hause aufgelöst unter Tränen und sagte alles Ihrer Familie, sie waren zwar geschockt und nicht gerade begeistert jedoch gaben sie Ihr halt und Unterstützung. Soe bekam sie dann 9 Monate später ein bezauberndes kleines Wesen für das sie Verantwortlich war. Jedoch wollte sie dem Kind auch eine Sichere Zukunft bieten und hatte sich vorgenommen dem Gesetz zu Dienen und Cop zu werden.
Ihre Ausbildung lief eigentlich ganz gut. Sie war die beste auf der Polizei Schule, jedoch hielt das Glück nicht lange an. Denn an Catherines 21 Geburtstag war sie mit Ihrer Mum ein wenig Feiern, denn immerhin war sie nun voll Jährige und hatte auch das Sorgerecht für Ihr Kind erhalten. Auch wenn sie einen Mann an Ihrer Seite vermisste. Sie hatte es zwar überwunden dass Vincent einfach weg war, jedoch würde sie Ihn wohl immer lieben. Doch war dass nicht Ihr einziges Problem, denn als sie nach Haue fahren wollten wurden sie überfallen. Ihre Mum war sofort Tod und sie ließen sie schwer verletzt zurück. Jedoch kam ein guter Samariter und machte erste Hilfe und brachte sie dann auch in ein Krankenhaus. Jedoch wusste keiner wer der Junge Mann war, doch wenn sie schlief bemerkte sie immer wieder eine Vertraute Anwesenheit, doch wenn sie aufwachte war diese Weg. Und in diesem Moment brauchte sie echt Vertrautheit und einen Menschen an Ihrer Seite, jedoch wo sollte sie diesen finden.
Jedoch sollte sich diese frage schnell beantworten, denn eines Tages wachte sie auf und der unbekannte Retter lieg schlafend mit dem Kopf auf Ihrem Bett. Sie weckte Ihn weil sie Ihren Retter sehen wollte, dabei traf sie der schlag, denn es war Vincent der Junge der einfach verschwunden war. Sie erfuhr von Ihm dass seine Eltern ins Zeugenschutzprogramm genommen wurden weil sie einen Mord beobachtet hatten und er hatte nun die Wahl bei Ihnen zu bleiben oder wieder frei zu leben. Und da er Catherine nie vergessen konnte entschied er sich dazu wieder sein altes Leben aufzunehmen und wie es sich herausstellte war es gut, denn wenn er nicht da gewesen wäre, wäre sie heute Tod.
Nach einigen Tagen wurde Catherine dann entlassen, jedoch blieb ihr Kind erst einmal bei Ihrem Vater. Damit sie alles klären konnte. Vor allem Vincent aufklären konnte. Sie sagte Ihm alles und er begann sich selbst Schuldgefühle vorzuwerfen, da er einfach weg war. Jedoch machte sie ihm keine Vorwürfe. Sie sagte Ihm dass es alles ok ist, und dass alles was zählt ist, dass er heute hier ist. Sie begann sich zu treffen und neu kennen und lieben zu lernen. Einige Monate später folgte dann die Hochzeit und es war alles toll. Sie wurde eine Ausgezeichnete Polizistin und Vincent ein Arzt in der Notaufnahme der alles tat um Leben zu retten. Doch leider ist ein Leben kein Märchen, denn vor einigen Wochen ereignete sich ein Terroranschlag im Krankenhaus und Vincent war ein Opfer. Er wurde schwer verletzt und lag nun im Koma, was nun alles passieren würde oder sollte wusste sie nicht und sie hatte Angst vor der Zukunft und vor allem davor dass er vielleicht nie mehr aufwachen würde.


Und wenn du bei mir nichts findest gibt es auch noch die anderen Tollen Mitglieder :*


nach oben springen

#15

RE: QUESTIONAREA

in  QUESTIONAREA  09.12.2020 14:47
von Ryan Steward (gelöscht)
avatar

Hey,

Ich suche nicht direkt aber könnte mir eine junge Dame vorstellen die straftätig geworden ist und ihre Sozialstunden bei ihm auf der Ranch abarbeitet. Ryan ist ein ehm. Soldat, der sich eine Pferderanch mit Mustangs gekauft hat und nun jugendliche Straftäter bei sich aufnimmt, damit sie eine zweite Change bekommen und nicht in den Knast müssen.

Lg.


nach oben springen


Wer ist in Hope County unterwegs?
2 Bewohner und 1 Tou­rist sind Online:
Tiana Estevez, Chloe Dixon

Besucherzähler
Heute waren 5 Touristen und 5 Bewohner , gestern 37 Touristen und 14 Bewohner online.

Hope County Statistiken
Das Forum hat 310 Themen und 4675 Beiträge.

Heute waren 5 Bewohner in Hope County:
Carlos Alvarez, Chloe Dixon, Hope County, Mila Johnson, Tiana Estevez

disconnected Hope County Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software © Xobor